Zarrentin am Schaalsee : Schaalsee-Markt im Zeichen der erneuerbaren Energien

von 01. August 2021, 15:21 Uhr

svz+ Logo
Am Stand von Christina Melzer vom Biosphärensreservatsamt Schaalsee-Elbe (2.v.r.) konnten die kleinsten Besucher Windräder basteln.
Am Stand von Christina Melzer vom Biosphärensreservatsamt Schaalsee-Elbe (2.v.r.) konnten die kleinsten Besucher Windräder basteln.

Zahlreiche Besucher nutzten am Sonntag die Chance zu einem Bummel über den Biosphäre-Schaalsee-Markt. Anlässlich des Tages der erneuerbaren Energien gab es daneben am Pahlhuus einige Mitmach-Aktionen.

Zarrentin | Mit einem breiten Lächeln schlendert Frank Herrmann über den Biosphäre-Schaalsee-Markt und hält einige Impressionen mit seinem Handy fest. Der Mitstreiter im Förderverein Biosphäre Schaalsee hat auch allen Grund, froh gestimmt zu sein. Schließlich herrschte am Sonntag schon von Beginn an reges Treiben auf dem Gelände am Informationszentrum Pahlhuus in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite