Wittenburg : Wittenburg: Was darf in den Stadt- und Landboten?

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 15. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Auszug aus dem aktuellen Stadt- und Landboten der Stadt Wittenburg. Repro: Role
Ein Auszug aus dem aktuellen Stadt- und Landboten der Stadt Wittenburg. Repro: Role

Ex-Bürgermeister Norbert Hebinck fordert Vorstellung aller Kandidaten / Stadt und Amt verweisen auf die gebotene Zurückhaltung

In der Stadt hat der Wahlkampf begonnen, was nicht nur an den ersten Wahlplakaten zu erkennen ist. Jetzt hat sich Bürgermeister a. D. Norbert Hebinck mit einem Schreiben an die Öffentlichkeit gewandt, in dem es auch um die Vorstellung der Kandidaten geht. Er schreibt: „ Am 20. September entscheiden die Bürger der Stadt Wittenburg, wer ab dem 1.1.2021 f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite