Wittenburg/Boizenburg : Bürgermeisterin Seemann: Land treibt uns in die Armut

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 26. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Autobahnauffahrt Wittenburg: Die Stadt will hier in der Nähe ein Gewerbegebiet erschließen. Derzeit ist aber völlig unklar, ob sie auch noch in Zukunft die Mittel dafür hat.
Autobahnauffahrt Wittenburg: Die Stadt will hier in der Nähe ein Gewerbegebiet erschließen. Derzeit ist aber völlig unklar, ob sie auch noch in Zukunft die Mittel dafür hat.

Nicht nur Wittenburg hat Angst vor dem Wechsel beim Finanzausgleich im Land – Bürgermeister der Region befürchten Schlimmes

Bürgermeisterin Margret Seemann ist in Schweriner Ministerien ob ihrer direkten Art nicht gerade beliebt. Besonders im Innenministerium verdrehen viele schon die Augen, wenn nur ihr Name fällt. Aus gutem Grund. Denn die streitbare SPD-Bürgermeisterin lässt an den Plänen des Landes für den Umbau des Finanzausgleichs kein gutes Haar. Und sie hat gute Arg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite