Freie Straßen und Radwege : Winterdienst hatte die Lage im Griff

von 01. Februar 2021, 13:49 Uhr

svz+ Logo
Der Schnee muss von den Straßen: Einsatz des Winterdienstes zwischen Wittenburg und Zarrentin.
Der Schnee muss von den Straßen: Einsatz des Winterdienstes zwischen Wittenburg und Zarrentin.

Der jüngste Einsatz des Winterdienstes verlief reibungslos.

Hagenow | Der Winderdienst hat den jüngsten Wintereinbruch im Hagenower Bereich gut gemeistert. Dieses Fazit zog am Montag der Leiter der Hagenower Straßenmeisterei Marco Haurenherm. Seine Mitarbeiter hätten die Einsatzschichten ausgedehnt, um die Bundes- und Landesstraßen vom Schnee zu befreien und die Glätte zu bekämpfen und so praktisch rund um die Uhr gearb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite