Hagenow/Picher/Zarrentin/Boizenburg : Wie die Schulen auf den Start vorbereitet sind

von 26. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
So sieht ein umgeräumter Klassenraum im Robert-Stock-Gymnasium aus. Alles ist auf den nötigen Abstand getrimmt, wenn es am Montag wieder losgeht.
So sieht ein umgeräumter Klassenraum im Robert-Stock-Gymnasium aus. Alles ist auf den nötigen Abstand getrimmt, wenn es am Montag wieder losgeht.

Ab Montag kommen die ersten Schüler zurück, die meisten Schulen in der Region fühlen sich gut dafür gerichtet

Für die Lehrer war diese Woche wegen all der Vorbereitungen und Absprachen schon stressig. Denn ab Montag beginnt der Versuch eines Schulbetriebes, den es so noch nie gegeben hat. Jede Menge neue Regeln – vor allem Abstand untereinander und Desinfektion. Und am Montag starten nur einige, wenige Klassen. Hier ist schon jetzt klar: Für alle Schüler wird ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite