Werkserweiterung der Emsland-Gruppe : Hagenow bleibt die Kartoffelstadt

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 08. November 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Spatenstich für das Flockenwerk der Emsland-Gruppe in Hagenow, unter anderem mit Bürgermeister Thom,as Müller und Wirtschaftsminister Harry Glawe.
Spatenstich für das Flockenwerk der Emsland-Gruppe in Hagenow, unter anderem mit Bürgermeister Thomas Müller und Wirtschaftsminister Harry Glawe

Die Emsland-Gruppe startet den Ausbau der Werkserweiterung für die Kartoffelveredlung.

Enger können Vergangenheit und Zukunft nicht beieinander liegen: Direkt vor den in Dampf eingehüllten alten Hallen ist heute der erste Spatenstich für den Werksneubau bei der Mecklenburger Kartoffelveredlung (MKV) symbolisch vollzogen worden. Binnen eines Jahres soll eine neue Verarbeitungsstätte mit vier Dampfwalzen für Kartoffelflocken entstehen. Daf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite