DRK-Kita „Teldauer Spatzen“ : Kita gibt Preisgeld der Bürgerstiftung für Gartengeräte aus

von 10. Juni 2021, 16:32 Uhr

svz+ Logo
Eine Urkunde, ein schöner Pokal und bald auch noch reichlich Gartengeräte: Darüber freuen sich Melanie Buck (Mitte) und Joanna Kornak von der DRK-Kita in Teldau. Sie haben von Bernd Homp dafür 3000 Euro aus der Bürgerstiftung der VR-Bank Mecklenburg erhalten.
Eine Urkunde, ein schöner Pokal und bald auch noch reichlich Gartengeräte: Darüber freuen sich Melanie Buck (Mitte) und Joanna Kornak von der DRK-Kita in Teldau. Sie haben von Bernd Homp dafür 3000 Euro aus der Bürgerstiftung der VR-Bank Mecklenburg erhalten.

Kinder und Erzieher der DRK-Kita „Teldauer Spatzen“ freuen sich über 3000 Euro von der Bürgerstiftung der VR-Bank Mecklenburg. Sie wollen das Geld gleich investieren.

Vorderhagen | Palmkohl,Tomaten und Mais haben sich schon prächtig entwickelt. Auf dem Acker, den die DRK-Kita in Vorderhagen seit Neuestem ihr Eigen nennt, wächst und gedeiht es hervorragend. Und jetzt können sich die „Teldauer Spatzen“, wie sich Erzieher wie Kinder selbst liebevoll nennen, auch noch intensiver um das Gemüse kümmern. 3000 Euro haben sie dafür von d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite