Frust über Bank : Volksbank Lüneburger Heide schließt Filialen und erhöht Gebühren

von 30. November 2021, 14:31 Uhr

svz+ Logo
Ab dem Jahr 2022 steht den Kunden der Volksbank Lüneburger Heide nur noch ein SB-Terminal in Neuhaus bereit. Persönliche Beratung erfolgt ausschließlich in Lübtheen über eine Hotline oder per E-Mail.
Ab dem Jahr 2022 steht den Kunden der Volksbank Lüneburger Heide nur noch ein SB-Terminal in Neuhaus bereit. Persönliche Beratung erfolgt ausschließlich in Lübtheen über eine Hotline oder per E-Mail.

Von bisher knapp fünf Euro für bestimmte Kontomodelle steigt der Preis nun auf mindestens 6,95 Euro

Neuhaus/Vellahn | Reichlich Kopfschütteln erntet die Volksbank Lüneburger Heide aktuell bei Kunden aus der Region Vellahn und Neuhaus. Nicht nur, dass sich das Geldinstitut zum Jahr 2022 mit seinem Filialgeschäft aus den beiden Orten zurückziehen will. Die Filiale in Lübtheen ist dann der einzige Anlaufpunkt rechts der Elbe. Zudem wartet die VR-Bank auch noch mit einer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite