Von Hagenow nach Bayern : Grenadiere verladen ihre schwere Technik für Großübung „Allied Spirit“

von 07. Januar 2022, 18:08 Uhr

svz+ Logo
Fahrzeug für Fahrzeug wurde am Freitag auf die Eisenbahnwaggons verladen, darunter waren auch Kettenfahrzeuge und normale Lkw.
Fahrzeug für Fahrzeug wurde am Freitag auf die Eisenbahnwaggons verladen, darunter waren auch Kettenfahrzeuge und normale Lkw.

Verband rückt zur Großübung „Allied Spirit“ aus. Im Süden Deutschlands treffen sie auf Soldaten aus Lettland, den USA und Polen.

Hagenow | Für Hagenows Grenadiere beginnt das neue Jahr gleich mit einer in dieser Form seltenen Großübung. Sie nehmen ab Mitte Januar im bayerischen Hohenfels an einer Großübung mit anderen Nationen teil. Das Ganze dient der Vorbereitung auf den Einsatz der Hagenower im kommenden Jahr in Litauen. Am Montag werden weitere Fahrzeuge verladen Am Freitag, 7....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite