Veranstaltungen und Corona : In Greven findet wieder die Blues-Nacht statt

von 06. August 2021, 14:24 Uhr

svz+ Logo
Harald Elgeti ist in erwartungsvoller Vorfreude. Am 27. und 28. August öffnet er nach langer Zwangspause das Eingangstor des Holzfestplatzes zur 21. Blues-Nacht im „Kultur- und Event-Center Greven“.
Harald Elgeti ist in erwartungsvoller Vorfreude. Am 27. und 28. August öffnet er nach langer Zwangspause das Eingangstor des Holzfestplatzes zur 21. Blues-Nacht im „Kultur- und Event-Center Greven“.

Besucher sind am letzten Augustwochenende beim Konzert im Kultur- und Event-Center willkommen. Der Kartenvorverkauf läuft.

Greven | Es geht wieder los. „Endlich“, so sagt Bürgermeister Harald Elgeti, „darf auf dem Holzfestplatz in Greven wieder Live-Musik erklingen. Endlich kann unsere kleine Gemeinde an der B 195 wieder in ihre Rolle des Gastgebers schlüpfen.“ Viel zu lange hat für alle hier die Zwangspause gedauert. Das Virus ließ jenen Platz verwaisen, der nicht nur die große F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite