Unfall bei Boizenburg : Jäger schießt, Splitter fliegt: Kopfverletzung

von 27. September 2019, 09:42 Uhr

svz+ Logo
Der Polizei ermittelt nach Jagdunfall.

Der Polizei ermittelt nach Jagdunfall.

Bei einem Jagdunfall in Nostorf in der Nähe von Boizenburg ist ein 60-jähriger Mann schwer verletzt worden. Polizei ermittelt.

Nach dem tragischen Unfall mit einer Schusswaffe in einem Wildgehege in Nostorf ermittelt die Polizei zur genauen Ursache.  Bei dem Vorfall wurde  am Donnerstagnachmittag  ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte sein 74-jähriger Jagdkollege ein Stück Damwild in dem  Gehege erlegen wollen. Splitter schlägt d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite