Unfälle auf der A24 : Polizei lobt Autofahrer

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 14. Mai 2020, 12:56 Uhr

svz+ Logo
Vorbildliche Rettungsgasse auf der A 24, auch wenn die Fahrzeuge dafür den Seitenstreifen nutzen mussten.
Vorbildliche Rettungsgasse auf der A 24, auch wenn die Fahrzeuge dafür den Seitenstreifen nutzen mussten.

Sachschäden werden auf 210 000 Euro geschätzt

Wenn es etwas Positives nach den beiden schweren Unfällen vom Mittwoch auf der A 24 zu berichten gibt, dann ist es die sehr gut funktionierende Rettungsgasse. „Da gab es von den Kollegen, die vor Ort waren, sehr viel Lob. Das hat sehr gut geklappt und die Arbeit erleichtert“, bestätigte am Donnerstag auch Polizeisprecher Klaus Wiechmann. Hier weiterles...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite