Von Hagenow bis Neuhaus : Trotz Lockdowns nutzen Leseratten die Bibliotheken

von 18. Januar 2021, 13:18 Uhr

svz+ Logo
In der Hagenower Stadtbibliothek kommen bestellte Bücher derzeit über den Aufzug zu den Lesern. In anderen Städten wie Zarrentin oder Neuhaus werden die Bücher zu den Lesern gebracht.
In der Hagenower Stadtbibliothek kommen bestellte Bücher derzeit über den Aufzug zu den Lesern. In anderen Städten wie Zarrentin oder Neuhaus werden die Bücher zu den Lesern gebracht.

Bibliotheken in MV haben geöffnet und bieten eine kontaktlose Ausleihe.

Hagenow/Zarrentin/Wittenburg/Lübtheen/Neuhaus | In der Hagenower Bibliothek werden die Bücher nun im Aufzug befördert. Jedenfalls dann, wenn sie zu einem Leser gelangen sollen. „Wir packen die Medien, die der jeweilige Nutzer haben möchte, in einen Beutel“, sagt Hagenows Bibliothekarin Claudia Kaltenbach. Der wird dann auf einen Tisch gelegt, wo ihn der Nutzer abholen kann. Die Medien, die die Bibl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite