Tourismus in Corona-Zeiten : Vorsichtige Öffnungen ab Montag im Amt Neuhaus

von 07. Mai 2021, 17:57 Uhr

svz+ Logo
Ein großes weißes Tuch hatte auch Regina Byell in den Garten ihres Café „Plan b“ gehängt. Dazu hatte das Aktionsbündnis zur Rettung der Tourismuswirtschaft unter dem Motto „Wir zeigen Flagge“ aufgerufen.
Ein großes weißes Tuch hatte auch Regina Byell in den Garten ihres Café „Plan b“ gehängt. Dazu hatte das Aktionsbündnis zur Rettung der Tourismuswirtschaft unter dem Motto „Wir zeigen Flagge“ aufgerufen.

Touristische Betriebe in Niedersachsen dürfen zeitnah wieder Gäste empfangen. Die Regelungen stoßen aber auf Unverständnis.

Hannover/ Stiepelse | Kurz vor den ersten, ganz vorsichtigen Öffnungsschritten haben die touristischen Betriebe in Niedersachsen noch einmal Flagge gezeigt. Denn: „Dem Gastgewerbe steht das Wasser bis zum Hals“, hieß es vom Aktionsbündnis zur Rettung der Tourismuswirtschaft, das für Donnerstag zu einer landesweiten Aktion aufgerufen hatte. So wurden an diesem Tag unter and...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite