Tourismus im Amt Neuhaus : Ein Einheitsdesign für die Einheitsgemeinde

von 14. April 2021, 17:35 Uhr

svz+ Logo
Hier entsteht ein 'Eingangstor' für die Gemeinde Amt Neuhaus. Neben diesem Standort in Wehningen ist ein weiterer in Stiepelse geplant.
Hier entsteht ein "Eingangstor" für die Gemeinde Amt Neuhaus. Neben diesem Standort in Wehningen ist ein weiterer in Stiepelse geplant.

Mit einem neuen Internetauftritt und neuen Hinweistafeln möchte das Amt Neuhaus attraktiver für Touristen werden.

Neuhaus | Ein Stopp im Amt Neuhaus, der lohnt sich, sagt Holger Hogelücht. Doch der Tourismusbeauftragte der Gemeinde muss auch zugeben, dass diejenigen, die sich für einen erholsamen Aufenthalt in der niedersächsischen Elbtalaue entscheiden, die touristischen Höhepunkte und Sehenswürdigkeiten mitunter suchen müssen. So sei beispielsweise der grenzhistorische R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite