Vellahn : Töpterteich soll bald wieder richtig Wasser führen

von 04. März 2021, 14:36 Uhr

svz+ Logo
Ein Bild aus besseren Tagen: Momentan führt der Töpferteich nur noch sehr wenig Wasser.
Ein Bild aus besseren Tagen: Momentan führt der Töpferteich nur noch sehr wenig Wasser.

Der Töpferteich in Vellahn hat nur noch wenig Wasser. Damit er nicht komplett austrocknet, soll er repariert werden.

Vellahn | Der Töpferteich in Vellahn ist in einem bedrohlichen Zustand: Das natürliche Kleinod führt nur noch wenig Wasser. Damit die grüne Lunge Vellahns und beliebtes Spazier-Areal nicht den Reiz für die Vellahner und ihre Gäste verliert, steuert die Gemeinde nun dagegen. Sie hat rund 30000 Euro an Eigenmitteln in den Haushalt eingestellt, damit der Teich rep...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite