Zweedorf : Feuerwehr löscht brennendes Strohlager

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 15. Juni 2020, 11:29 Uhr

svz+ Logo
23-122485622.JPG

Beim Brand eines Strohlagers in Zweedorf bei Boizenburg ist am Montagmorgen ein Schaden von mehreren zehntausend Euro Schaden entstanden.

Ein großer Brand hat am Morgen und am Vormittag die Wehren aus dem Boizenburger Bereich in Atem gehalten. Um 5.26 Uhr gab es Alarm, weil in Zweedorf der Brand eines Strohlagers bemerkt worden war. Zum Einsatz kamen Kameraden der Wehren von Schwanheide, Gresse, Nostorf und Boizenburg. Einsatzleiter war Jens Martens. Als dieser mit seinen Leuten vor Ort ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite