Deutsche Bahn : Reisende sind vom Streik genervt

von 12. August 2021, 16:07 Uhr

svz+ Logo
Wer Ruhe gesucht hat, wurde in den vergangenen Stunden auf den Bahnsteigen in der Region fündig. Der Lokführer-Streik legt den Zugverkehr zum Großteil lahm.
Wer Ruhe gesucht hat, wurde in den vergangenen Stunden auf den Bahnsteigen in der Region fündig. Der Lokführer-Streik legt den Zugverkehr zum Großteil lahm.

Die Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) stößt mit ihrem Arbeitskampf auf Unverständnis bei Fahrgästen und selbst bei Lokführern, die nicht Mitglieder sind.

Hagenow | Wer dieser Tage Ruhe braucht, muss nur auf einen Bahnsteig gehen. Denn dort ist es aufgrund des Streiks der Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) deutlich ruhiger als üblich. Seit Mittwoch, 11. August, 2 Uhr, befinden sich Lokführer, die bei der Deutschen Bahn angestellt und Mitglied dieser Gewerkschaft sind, im Arbeitskampf. Am Freitag, 13. August, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite