Nadelöhr in Vorderhagen : Sudebrücke der B195 soll instand gesetzt werden

von 28. März 2021, 12:46 Uhr

svz+ Logo
Instandsetzungsarbeiten voraus.
Instandsetzungsarbeiten voraus.

Das Straßenbauamt Schwerin bestätigt Vorplanungen für die Maßnahme. Der Baubeginn steht noch nicht fest.

Vorderhagen | Der konkrete Plan steht noch aus. Doch die Vorplanungen zur Instandsetzung der Sudebrücke der B195 in Vorderhagen, das zur Gemeinde Teldau gehört, haben begonnen. „Es laufen Untersuchungen und erste Gespräche“, heißt es hierzu vom zuständigen Straßenbauamt Schwerin. Zu den Gründen für die bevorstehende Sanierung hat das Amt keine Angaben gemacht. U...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite