Straßen in Hagenow : Schulen wollen in einem Projekt Herkunft der Straßennamen klären

von 10. Juni 2021, 16:44 Uhr

svz+ Logo
Warum heißt die „Bergstraße“ eigentlich „Bergstraße“? Damit und mit anderen Straßennamen werden sich offenbar Hagenower Schüler in den kommenden Monaten beschäftigen. Sie sollen die Historie und Bedeutung beleuchten.
Warum heißt die „Bergstraße“ eigentlich „Bergstraße“? Damit und mit anderen Straßennamen werden sich offenbar Hagenower Schüler in den kommenden Monaten beschäftigen. Sie sollen die Historie und Bedeutung beleuchten.

Der Ausschuss für Schule, Kultur und Sport hat laut seiner Vorsitzenden den Startschuss für ein neues Schülerprojekt in Hagenow gegeben. Die Kinder und Jugendlichen sollen darin die Bedeutung von Straßennamen beleuchten.

Hagenow | Bei einigen Straßen liegt die Herkunft des Namens auf der Hand. Die „Lange Straße“ in Hagenow ist beispielsweise, wie es ihre Bezeichnung vermuten lässt, nicht besonders kurz. Und in der „Poststraße“ wird sich sicherlich einmal ein Unternehmen befunden haben, das mit der Briefzustellung zu tun hatte. Doch es gibt eben auch Straßennamen deren Bezeichnu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite