Zarrentin : Stiftung Biosphäre will mehr Geld für Moore sammeln

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 16. September 2020, 19:15 Uhr

svz+ Logo
Blick auf das Kuhlrader Moor am Röggeliner See. Die Stiftung der Biosphäre fördert die Erhaltung der Wiedervernässung.
Blick auf das Kuhlrader Moor am Röggeliner See. Die Stiftung der Biosphäre fördert die Erhaltung der Wiedervernässung.

Der neue Vorstand plant, Schwung in die Debatte um den Naturschutz zu bringen und um neue Spenden zu werben

Wenn von der Biosphäre die Rede ist, denkt kaum jemand an die Stiftung gleichen Namens. Die hat bisher still im Hintergrund gewirkt. Jetzt gab es einen Wechsel im Kuratorium. Der neue Vorsitzende, Frank Jehring, will die Stiftung und deren Anliegen deutlich mehr in den Vordergrund rücken und deren Möglichkeiten erweitern. Das wird nicht ganz einfach, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite