Wittenburg : Kampf um jede Stimme

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 30. September 2020, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Amtsinhaberin Margret Seemann verteilte auf dem Wochenmarkt nicht nur Rosen.
1 von 2
Amtsinhaberin Margret Seemann verteilte auf dem Wochenmarkt nicht nur Rosen.

Stichwahl am Sonntag: Wahlleiter Otto wendeten sich mit eindringlichen Appell an die Nichtwähler.

So spannend kann Demokratie sein: Am Sonntag ist Stichwahl für den Bürgermeister-Posten der Stadt Wittenburg. Und keiner der Beteiligten wagt derzeit auch nur annähernd Prognose abzugeben, wie der Wähler sich zwischen der Amtsinhaberin Margret Seemann von der SPD und ihrem Herausforderer Christian Greger von der CDU entscheiden wird. Alle sind sich nur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite