Boizenburg : Sternsinger haben sich eine Alternative überlegt

von 05. Januar 2021, 11:21 Uhr

svz+ Logo
Statt eines  Stadtrundgangs mit Segen und Gesang gibt es von den Boizenburger Sternsingern in diesem Jahr reichlich nette Zeilen. Ihre Botschaft ist aber wichtig wie eh und je.
Statt eines Stadtrundgangs mit Segen und Gesang gibt es von den Boizenburger Sternsingern in diesem Jahr reichlich nette Zeilen. Ihre Botschaft ist aber wichtig wie eh und je.

Sternsinger mussten sich in diesem Jahr etwas einfallen lassen.

Boizenburg | Verkleidet als die Heiligen Drei Könige können die Sternsinger auch in Boizenburg im Jahr 2021 nicht von Haus zu Haus ziehen. Zu hoch ist die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus. Ganz ausfallen soll die Aktion des Dreikönigssingens an der Elbe aber nicht. Davon sind die Verantwortlichen überzeugt. Denn schließlich geht es nicht nur darum, Segen übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite