Stadt der Zukunft : Wittenburg wird digitaler

von 03. Dezember 2021, 14:21 Uhr

svz+ Logo
Ein ganzer Bebauungsplan mit nur einem Klick. Wittenburgs Bürgermeister Christian Greger (l.) und Christian Fietz von der Firma BTFietz Gesellschaft für kommunales Geomanagment freuen sich, dass Wittenburg nun die Geofachdaten intensiv nutzt.
Ein ganzer Bebauungsplan mit nur einem Klick. Wittenburgs Bürgermeister Christian Greger (l.) und Christian Fietz von der Firma BTFietz Gesellschaft für kommunales Geomanagment freuen sich, dass Wittenburg nun die Geofachdaten intensiv nutzt.

Die Kommune setzt jetzt auf Geofachdaten und will damit zukünftig nicht nur schneller, sondern auch nachhaltiger werden.

Wittenburg | Die Stadt Wittenburg hat den nächsten Schritt in Richtung Zukunft gemacht. „Geofachdaten“ ist hierbei das Stichwort, das Wittenburgs Bürgermister Christian Greger zur Aussage verleitet: „Damit ist die Grundlage für die künftige Entwicklung der Stadt gemacht.“ Verwaltung von zu Hause erleben Als einen Beleg dafür zieht der Verwaltungschef den Beb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite