Acht Millionen Euro werden investiert : Seniorencampus kommt nach Vellahn

von 01. Dezember 2020, 18:10 Uhr

svz+ Logo
Daumen hoch: Mike Gerke, Bürgermeister Vellahn (r.), und Dr. Wolfgang Röhr, Vorstand der Villa Vitalia-Gruppe, haben den Kaufvertrag im Oktober besiegelt.
Daumen hoch: Mike Gerke, Bürgermeister Vellahn (r.), und Dr. Wolfgang Röhr, Vorstand der Villa Vitalia-Gruppe, haben den Kaufvertrag im Oktober besiegelt.

Künftig werden immer mehr Menschen pflegebedürftig sein. Ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Zuhause entsteht in Vellahn.

Vellahn | Nachfragen nach seniorengerechten Wohnungen erhält Mike Gerke des Öfteren in seinen Sprechstunden. Nun kann der Bürgermeister der Gemeinde Vellahn den Einwohnern eine entsprechende Antwort geben: Die Kommune erhält im Hauptort Vellahn einen Seniorencamp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite