Nahe Hagenow : 25-Jährige bei Unfall auf A24 schwer verletzt

von 02. September 2020, 10:31 Uhr

svz+ Logo
2020-09-02-VKU-A24-Drefin (10).JPG

Bei einem Verkehrsunfall auf der A24 ist eine 25-jährige Frau schwer verletzt worden. Im Anschluss ereignete sich ein weiterer Unfall mit Fahrerflucht.

Ein Unfall mit Folgen: Kurz vor Mitternacht ist in der Nacht zum Mittwoch eine Frau aus dem Kreis Minden (Nordrhein-Westfalen ) mit ihrem Auto schwer verunglückt. Die 25-Jährige war mit ihrem Fahrzeug kurz vor der Abfahrt Hagenow  von der Autobahn abgekommen, hatte eine Hinweisbake gerammt und sich anschließend mit dem Auto mehrfach überschlagen.  Auf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite