Schloss Dreilützow : Baluster verbergen ein Geheimnis

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 06. Oktober 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Klara Heckeroth im November des vergangenen Jahres mit einem Baluster und ohne Balkon auf dem Altan, dem Eingangsbereich des Hauses.
1 von 2
Klara Heckeroth im November des vergangenen Jahres mit einem Baluster und ohne Balkon auf dem Altan, dem Eingangsbereich des Hauses.

Schloss Dreilützow hat sein Lächeln wieder bekommen. Neuen Balkon nach historischem Vorbild errichtet

Das Haus habe das Lächeln wieder bekommen, meint Stefan Baerens, der Leiter des Caritas-Schullandheimes in Dreilützow. Er blickt auf den neuen Balkon, der auf dem Altan, dem Eingangsbereich des Hauses, nach historischem Vorbild errichtet wurde. „Der Anbl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite