Direktkandidaten Wahlkreis 18 : Viele Kandidaten im Raum Hagenow sind Wählern kaum bekannt

von 13. September 2021, 15:10 Uhr

svz+ Logo
Wahlwerbung in Hagenow, die SPD hat viel Mühe darauf verwandt, auch bei den Wahlplakaten besonders präsent zu sein. Hier ein Bild aus der Schweriner Straße in Hagenow.
Wahlwerbung in Hagenow, die SPD hat viel Mühe darauf verwandt, auch bei den Wahlplakaten besonders präsent zu sein. Hier ein Bild aus der Schweriner Straße in Hagenow.

Zweikampf zwischen CDU- und SPD-Kandidaten ist wahrscheinlich. Zahl der Direktkandidaten hat im Vergleich zu 2016 zugenommen

Hagenow | Blickt man auf die Zahl der Kandidaten für den Wahlkreis 18 der Landtagswahl, so ist dieser Sitz mit gleich neun Bewerbern außerordentlich begehrt. Die meisten Kandidaten werden jedoch das Problem haben, dass man sie in Hagenow-Land, der Stadt Hagenow sowie in Wittenburg und im Amt Stralendorf kaum kennt. Titelverteidigerin in dem Wahlkampf ist die 31...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite