Rudolf-Tarnow-Schule Boizenburg : Projekttage im ehemaligen KZ-Außenlager

von 18. Oktober 2021, 14:24 Uhr

svz+ Logo
Im Boizenburger Elbbergmuseum besuchten die zehnten Klassen der Rudolf-Tarnow-Schule eine Ausstellung in der ehemaligen Baracke eines KZ-Außenlagers.
Im Boizenburger Elbbergmuseum besuchten die zehnten Klassen der Rudolf-Tarnow-Schule eine Ausstellung in der ehemaligen Baracke eines KZ-Außenlagers.

Im Boizenburger Heimatmuseum erinnert noch heute eine ehemalige Baracke an die dunkle Vergangenheit des Standorts. Die Zehntklässler der Rudolf-Tarnow-Schule lernten dort etwas über die Geschichte des Ortes.

Boizenburg | In der vergangenen Woche hatte die Boizenburger Rudolf-Tarnow-Schule Projekttage durchgeführt, an denen die Schüler der zehnten Klassen das Heimatmuseum besuchten. Dort bekamen sie Einblicke in die dunkelsten Kapitel der heimischen Geschichte. Ehemalige KZ-Baracke beherbergt Ausstellung Zum Boizenburger Elbbergmuseum gehört auch eine ehemalige K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite