Renovierungsarbeiten an Schule in Hagenow : Gymnasium macht sich schick

von 11. Februar 2021, 12:10 Uhr

svz+ Logo
Maler der Ludwigsluster Firma Radtke gestern bei Arbeit im Hagenower Robert-Stock-Gymnasium, eingewiesen von Hausmeister Stefan Dammann im Hintergrund.
Maler der Ludwigsluster Firma Radtke gestern bei Arbeit im Hagenower Robert-Stock-Gymnasium, eingewiesen von Hausmeister Stefan Dammann im Hintergrund.

Die Ferienzeit wird im Hagenower Gymnasiums derzeit intensiv genutzt, um zahlreiche Räume auf Vordermann zu bringen.

Hagenow | Von wegen Ruhe in der Ferienzeit, im Hagenower Robert-Stock-Gymnasium haben derzeit die Handwerker das Sagen. So werden zahlreiche Räume umfassend renoviert. Mit dabei sind die Informatikräume, die nicht nur neue Fußböden und Verkabelung bekommen, sondern auch noch mit neuen Möbeln ausgestattet werden. Dazu kommen weitere Klassenräume, die saniert ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite