Neu Zachun : Pulver löst Großeinsatz aus

svz+ Logo
Einsatzbesprechung am Abend in Neu Zachun.

Ricin statt Pilzsporen im Paket in Neu Zachun? Verdacht bisher nicht bestätigt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
21. November 2019, 21:56 Uhr

In dem Dorf nahe Bandenitz ist es Donnerstag Abend zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen. Eine Familie in dem Ort hatte Verdacht wegen eines braunen Pulvers in einem vorfristig zugestell...

nI dem Drof hane nteBiaznd ist es nsraonDteg debnA uz nmeei retazGßnsoi onv wFheeuerr dun eozPlii gkne.eomm einE meiiaFl in edm Ort ahett rVctdeha ngeew esein unebarn lurePvs in imeen sgrivrofit tellgztseeun tPkae echpsöftg dnu zschuntä hiosghftceig niRic r.emutetv stellBte weran Plrzo.nsiep Die Llsteeleit ahmn eid eaShc ,entsr neeehurrwFe udn rde agGteufrzghu etWs cktrüen a,n därhewn ads krsüGudcnt rtsgpabree wu.red

iZleecthgi snednta ied bdeeni e,snonPer ied mit mde kPaet mi nakoKtt ,nrawe erntu ebantuc.gohB tErlaizseneti tveSen eöB:bl Der„ lwirrhenetatcVo sed zferuggthGesua tah dann e,tttlsfelgse sads sda ulervP hcno utg srlhcesovsne war und nihct sauteentr ko.ennt auaDrf werdu rde inEazst aeongbcrbeh dnu dre teeläBhr mti dem urevlP rde oizlePi rzu tiereenw turgshnnceuU “eeg.genb nA med ztiaEns erwna iellan von enSite red ereuFhewr 45 nerdemKaa g.ileteitb

zur Startseite