Neu Zachun : Pulver löst Großeinsatz aus

svz+ Logo
Einsatzbesprechung am Abend in Neu Zachun.

Einsatzbesprechung am Abend in Neu Zachun.

Ricin statt Pilzsporen im Paket in Neu Zachun? Verdacht bisher nicht bestätigt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
21. November 2019, 21:56 Uhr

In dem Dorf nahe Bandenitz ist es Donnerstag Abend zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen. Eine Familie in dem Ort hatte Verdacht wegen eines braunen Pulvers in einem vorfristig zugestell...

In med fDor enha etdiaznBn tsi es rsgatnDoen Abned uz enmei izßGaetnors vno uhwreFeer ndu leziioP emegko.nm eEin lieFaim ni edm rOt aehtt recaVtdh gnwee iense earbnun vruslPe in meeni fisvrorigt etuelegsntlz ekPat efcstphgö und uzsnhäct ihocfsgehitg niicR veutem.rt Btstlele renwa slnpoiePrz. Die Ltteiselel amhn ied aeSch nster, erwueeerFnh und edr ragfzhtGugue seWt ektcürn ,na rewnhäd asd cudtnskGür persaterbg we.rdu

hilegiectZ nastend edi dbeeni nonrPe,es ied mti emd akPte im oKtnkat wr,nea unter auBgote.hbnc erEtitieanszl Svente bBöle: reD„ nVattroeelrwchi esd Gagueuergfsthz ath nnad et,sltfselegt sads sda leruvP noch tgu relcnsvoshse war nud tnich sneteruat n.konte Dfaaru wdrue rde azsnEti eerochbngba und red rtlBehäe tmi mde euPrvl dre iolPzei zur nweirete hUntegucnrsu gb.“gneee An med siaztEn rwnea ellian ovn nieeSt edr Feweerrhu 45 aaKdeenmr bigte.itle

zur Startseite