Probst Jesar : Angler suchen Baumpaten

von 28. März 2021, 11:36 Uhr

svz+ Logo
Helge Hübner hat schon jetzt vor Augen, wie schön es um den See in Probst Jesar wird, wenn die Lübtheener Angler genügend Baumpaten für neue Anpflanzungen finden.
Helge Hübner hat schon jetzt vor Augen, wie schön es um den See in Probst Jesar wird, wenn die Lübtheener Angler genügend Baumpaten für neue Anpflanzungen finden.

Mitglieder des Anglervereins Lübtheen wollen die Ruten einmal beiseite legen und beherzt zum Spaten greifen.

Probst Jesar | Die Fische beißen derzeit nicht so gut. Das Wasser im See von Probst Jesar ist noch etwas zu kalt. Außerdem hat der Hecht aktuell Schonzeit. Deswegen wollen sich die Petrijünger vom Angelverein Lübtheen einmal auf andere Pfade begeben und zu Gärtnern werden. Das Ziel: Das Gelände rund um den See soll wieder etwas grüner daherkommen, noch vor dem Ende ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite