Posaunenchor Neuhaus : Bläser gehen „negativ“ ins Osterfest

von 02. April 2021, 17:10 Uhr

svz+ Logo
Auf der Empore in der Neuhauser Kirche probten am Donnerstag 'die Tiefen' das Osterprogramm des Posaunenchores.
Auf der Empore in der Neuhauser Kirche probten am Donnerstag "die Tiefen" das Osterprogramm des Posaunenchores.

Vorbereitung auf Ostern: Der Posaunenchor Neuhaus hat sich auf das Coronavirus testen lassen, um auftreten zu können.

Neuhaus | „Schön, dass wir jetzt alle so einen Zettel haben“, sagt Reinhard Frehse in einer kurzen Pause. Und dem Leiter des Posaunenchores Neuhaus ist dabei durchaus eine gewisse Erleichterung anzumerken. Denn der „Zettel“ bescheinigt den Mitgliedern, die an der Probe am Donnerstagabend in der Neuhauser Kirche teilnehmen, dass sie negativ auf das Coronvirus ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite