Kontrollen auf der B195 : Polizei stoppt Motorradfahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit

von 27. Juli 2021, 13:36 Uhr

svz+ Logo
Schon zu Beginn der Saison hatte die Polizei mit einer großangelegten Kontrolle ein Zeichen setzen wollen. Zusammen mit einigen Motorradfahrern signalisierten die Beamten am Ortseingang Stapel: Es muss nicht immer Vollgas sein.
Schon zu Beginn der Saison hatte die Polizei mit einer großangelegten Kontrolle ein Zeichen setzen wollen. Zusammen mit einigen Motorradfahrern signalisierten die Beamten am Ortseingang Stapel: Es muss nicht immer Vollgas sein.

Zwischen Boizenburg und Dömitz kommt es immer wieder zu Unfällen mit Kradfahrern. Bei einer Kontrollaktion im Amt Neuhaus wurden am Wochenende auch Fahrer angehalten, deren Motorräder baulich verändert wurden.

Amt Neuhaus | Sie ist eine der beliebtesten Strecken. Vor allem am Wochenende. Die B195 wird zwischen Boizenburg und Dömitz während der Saison von April bis September zum Anziehungspunkt für hunderte Motorradfahrer. Und das zeigt sich unglücklicherweise auch in der Verkehrsunfallstatistik. Unfälle „mit schweren und auch tödlichen Folgen unter Beteiligung von Krad-F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite