Pflanzaktion in Dreilützow : Bürger spenden Eiche und Lärche fürs Schullandheim

von 03. März 2021, 16:46 Uhr

svz+ Logo
Beherzt griff Ingrid Ritschel zur Schaufel, um das Pflanzloch für die Eiche mit Erde zu verfüllen. David Heinrich und Wolfgang Cossel von einer Schweriner Garten- und Landschaftsbaufirma packten ebenfalls mit an.
Beherzt griff Ingrid Ritschel zur Schaufel, um das Pflanzloch für die Eiche mit Erde zu verfüllen. David Heinrich und Wolfgang Cossel von einer Schweriner Garten- und Landschaftsbaufirma packten ebenfalls mit an.

Im Herbst wurden im Schlosspark Dreilützow zwei Bäume gefällt. Nun gab es dank einer Pflanzaktion Ersatz

Dreilützow | Verjüngungskur für den Park hinter dem Schloss Dreilützow: Auf dem zehn Hektar großen Gelände wurden am Mittwoch eine Europäische Lärche und eine Eiche gepflanzt. Die Bäume hatten Gabriele Bunge und Ingrid Ritschel aus Hagenow gespendet. „Als der Aufruf dazu im Herbst in der Zeitung stand, musste ich nicht lange überlegen“, sagt Ingrid Ritschel, di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite