Parchim : Kreistag kann künftig per Livestream ins Netz

svz+ Logo
Der Kreistag lebt von der Mitwirkung der Bürger, hier verlassen Windkraftgegner den Saal.

Von außen Einblick in kommunalpolitische Arbeit zu ermöglichen, technisch bisher nicht umsetzbar

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von
26. Juni 2019, 20:00 Uhr

Die Sitzungen des Kreistages sollen künftig im Livestream übertragen werden können. Das ist über die neue Hauptsatzung am Dienstagabend auf der konstituierenden Sitzung mit glasklarer Mehrheit beschlossen...

Dei ieSnztngu dse gertKaeiss olsnle nfgiükt im Lrmaeisevt baegrteünr nwreed nnenkö. asD ist büre ide neeu utauHzatsgnp am naDtbisneegda uaf edr kdotintunnseeire iztguSn imt srlrlgekaa heMiethr ocnsslehbes oernw.d eDr ragnAt mka vno ned iaknrFeotn red niLekn und dre ens.üünirnndgB Arledslg,ni aardfu eiws dei eurntagVwl n,ih sie mna ztredie hthiescnc tcihn in erd eaLg, sda sezntzeuu.m afrüD newär huca heecerbhli amahenßaunUmmb und Inettnivienso nwgeodtni. Stiom blibe es bmie .htcasbzresuldunGss cheshaWirhcnli rdiw es die ernset bnÜeuetnrggar stre ahnc edm aubNue sde edebrälSisutoäg ni ahcPrim enbeg nke.önn keam„otDire eblt von edr niigelgBteu edr n.Menhces inE iwicehgrt ctritSh bdaei its, dass ide nsnheecM cbkniEil ni das uisnlhcaopomltimke nierWk und edi hnlnedeatbe slisosuDseihnankti eds hnescöht msimeurG eds dnesLkasrie .erlnhaet nanTrzeprsa fhastcf erenV,“ratu hieß se in der eüBgnurgdn sed sngt.Aaer

zur Startseite