Ausgleich für Straßenbau : Kuhstorf muss Bäume pflanzen, weiß aber nicht wo

von 29. Januar 2021, 13:29 Uhr

svz+ Logo
Noch vor dem Ausbau: Die Straße „Zum Stutenbaum“ in Kuhstorf soll künftig auch ein neues Baugebiet mit der Ortsdurchfahrt verbinden.
Noch vor dem Ausbau: Die Straße „Zum Stutenbaum“ in Kuhstorf soll künftig auch ein neues Baugebiet mit der Ortsdurchfahrt verbinden.

Ausgleichspflanzungen fallen den Gemeinden zunehmend schwerer. Es fehlen die dafür geeigneten Flächen.

Kuhstorf | Die gute Nachricht vorweg: Der Ausbau der Straße „Zum Stutenbaum“ in Kuhstorf geht schnell voran. „Wenn das Wetter so bleibt, kann bereits kommende Woche die neue Straßenbeleuchtung installiert werden“, erklärte Bürgermeisterin Annelies Ehm auf der vergangenen Gemeindevertretersitzung. Allerdings stelle der Straßenausbau die Gemeinde nun vor ein an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite