Baugerüst verschwindet : Neues Antlitz von Lübtheener Wahrzeichen wird gelüftet

von 13. Januar 2021, 11:07 Uhr

svz+ Logo
Elke und ihr Ehemann Pastor Holmer gefällt das frische Antlitz der Lübtheener Kirche nach der Sanierung der Außenfassade. Am Kirchenschiff soll das Gerüst diese Woche komplett abgenommen werden.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite