Neuer Spielplatz in Zarrentin : Wartezeit hat nun ein Ende

svz+ Logo
Zum Arbeitseinsatz waren am Wochenende rund 20 Eltern gekommen. Zusammen mit Erziehern, der Gartenbaufirma Holleitner und dem Planer der Außenanlagen, Armin von Richthofen, setzen sie letzte Steine und pflanzten Bäume sowie Büsche.
Zum Arbeitseinsatz waren am Wochenende rund 20 Eltern gekommen. Zusammen mit Erziehern, der Gartenbaufirma Holleitner und dem Planer der Außenanlagen, Armin von Richthofen, setzen sie letzte Steine und pflanzten Bäume sowie Büsche.

Langwieriges Großprojekt „Neuer Spielplatz“ für Kita „Storchennest“ mit Arbeitseinsatz von Eltern und Erziehern abgeschlossen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
26. November 2018, 12:00 Uhr

Eisig kalt ist es an diesem Morgen. Und obwohl die Arbeitshandschuhe kaum wärmen, haben sich Erzieher, Eltern und einige Hortkinder am Sonnabend auf dem Gelände der Kindertagesstätte „Storc...

igisE ltka sti se an deisme orM.gen ndU hobwol eid eebtsAaidsuhnrhhc uamk wemä,rn ehabn scih rerziEhe, rtEeln nud geinei trrdoHkeni ma nnbdenSoa auf dem Gleendä edr eäentKttsetigasrd ottnhr„Sensec“ ni ranntierZ zu rneei kaniloaznPtf engtfe.ofr aitmD lnowel sei ads Gprokroteßj „enure “pSpzialetl ndlcihe uz ndEe benir.gn mnerhiIm abhe cihs die tesre bispAeeutgrrp red reezhEir nsoch 0251 t,rdeügneg tinme eRaten rDr,agee reinLite rde Kt.ia deaNhmc nie rJah zvuro dre eeun erogß ngbruaänusEgz einhietgew nwerod ,ise heba se nde aGedeknn beegg:ne „Jztet ahbne rwi so ien cnseöhs e,Gebuäd nnu nweoll irw cuah nneei öhcnsen alip.e“pzlSt ,malDas os ide dfe,gieAnsna l„ntlewo riw es ncho in eEiengiegr nhmeac, oenh ir.mFlödeer“tt

ohcD edresi nPla uwrde esllnch vr,erwfeno hwlo cuha ni athrcBet red codh lhirnbceehe toensK rüf dne Umbau eds ßegrno lrae.sA dUn os hoelt ishc ads tea-KmTia iflHe bie rde d.Satt 1260„ bhena wri den nterse aöndtrgFrare fua eLrMilteade-t elgl,sett erwnud reab nitch ,ütreicibhgtks“c elthräz Eav löek,B abethcnribSeerai vom taBmua mi mAt etrinr.Zna anhcDa sie dre tAgarn ocahnlm eebtbrtüaeri on.ewdr I„m netzwie sVeuhrc hat se ndna .“plageptk ncDoneh ise erd Antiel edn edi taSdt zu geanrt t,ha hers chh.o D„ie ensotK ebelfanu shci massnetgi fua nudr 002000  .Eoru“

Dei rnFuedörg aus ttelEiUnM- aeebrtg tug 61010.0 u,orE end tesR aelzh die t.datS Sei ist der inetEemürg sed denGsläe und rde ä.dGeebu räregT red aKit sit rabe edr .ABS

W„ir nids dre attdS ikcwrlhi shre daanr.kb reD esert edGaenk arw äh,cmnli asds irw nesreu älePn knerzü udn srpeät ürbe poesrSnon teerwi ,macehn aerb eid eraertrtdSvett heanb sagteg, wir euabn helgic ael“,sl nmeit eeRtna gDa.rree aesbhlD nesei dei antniroaserOg hacu sclhlne uaf die Idee ken,omegm ispleswbseiiee edi lPnfzokitnaa mit Hifel erd retlnE rzechunurüfdh udn os uz rsen.pa huAc iinege wignee teal tleipgräeeS, eid aruuhcds nhco chtuglia dnis, undwre ewrteedd.nevriwe Dre Gloßerti , eiw ein trttseügrKel,e ushntRce eodr en,kuSachl sit adrlnisleg enu udn rdweu ni nde eagnevgnren dier oechnW turen end ashnemwac eBnclki dre indKer gbaufaeut.

Lreteetz enutssm hsic ebsrhi jdecoh ni uldedG bün.e Ncrit„aühl nwrued irw socnh gf,egtra nawn eis cnilhed an edi neenu Geerät nüf.rde ebrA edi aemdnFunet üesmns ncoh shn“rätu,ea rtlärke eanRte r.gDerea mA mrngeoig Dsteigna losl edi mabanuahBe r.eoelgnf aha,ncD ab hio,twcMt os äcthtsz edi rtiintKeaeLi,- nnenötk die erindK ernhi ennue zlltSipaep re.eonrb iDe zifolilfee gaebreÜb olls ebra ters ma 15. rDeebmze detsniatntf. aDnn wdir ucah edn eHenfrl mi niiBese onv oezinliflef nsGäet t.kedagn nOeh sei etäht die tdatS lwoh efietr in edi ahscTe reifnge eüsmsn und sad tkrePoj tähte scih viilteehcl nhoc retiwe vrtözegre.

zur Startseite