Hagenow : Neuer Anlauf für eine Ortsumgehung

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 14. September 2020, 16:25 Uhr

svz+ Logo
Neue Planungen für die alte Idee der Umgehungsstraße für Hagenow? Stadtvertretung und Verwaltung wollen genau das.
Neue Planungen für die alte Idee der Umgehungsstraße für Hagenow? Stadtvertretung und Verwaltung wollen genau das.

Antrag der FDP-Fraktion Hagenow stieß auf große Zustimmung in der Vertretung / Projekt soll in den Bundesverkehrswegeplan

Hagenow | Die Stadtvertreter von Hagenow wollen gemeinsam mit der Verwaltung den alten Gedanken einer Ortsumgehungsstraße, der Verlegung der B 321, wiederbeleben. Diesem Antrag auf „Wiederanknüpfung“, der von den Liberalen in der Stadtvertretung kam, schlossen sich alle Stadtvertreter an. Auch Bürgermeister Thomas Möller zeigte begeistert von dem Ansinnen. Mehr ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite