Spatenstich für Schulneubau : Hagenow startet mit neuer Europaschule sein größtes Projekt

von 05. August 2021, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Mädchen und Jungen der Europaschule vollzogen am Donnerstag symbolisch die ersten Spatenstiche für ihre neue Schule. Die soll in zweieinhalb Jahren fertig sein.
Mädchen und Jungen der Europaschule vollzogen am Donnerstag symbolisch die ersten Spatenstiche für ihre neue Schule. Die soll in zweieinhalb Jahren fertig sein.

Schüler machen symbolisch den Weg frei für den Neubau ihrer Europaschule. 20-Millionen-Euro-Projekt soll in zweieinhalb Jahren fertig sein

Hagenow | Bis zur letzten Minute dröhnte noch der Baulärm über den kleinen Parkplatz vor der Kita „Regenbogenland“, so dass die vielen Ehrengäste und Schüler ihr eigenes Wort kaum verstehen konnten. Erst als Hagenows Bürgermeister Thomas Möller seine Rede begann, herrschte für einige Minuten Ruhe. Auch wenn das wichtigste Neubauprojekt der Stadt schon längst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite