Neu Zachun : Nach vergeblichem Löschversuch: Glutnester nach Schwelbrand im Holzkeller

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 09. April 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Schwelbrand in Neu Zachun rief gestern die Feuerwehren der Umgebung auf den Plan. Der Einsatz dauerte über Stunden.
Ein Schwelbrand in Neu Zachun rief gestern die Feuerwehren der Umgebung auf den Plan. Der Einsatz dauerte über Stunden.

Großer Einsatz der Wehren gestern in Neu Zachun Brennholz im Keller war in Brand geraten Einsatz ging glimpflich aus

Stark schwelendes Brennholz hat gestern zu einem großen Einsatz mehrerer Feuerwehren in Neu Zachun geführt. Der Bewohner eines Einfamilienhauses hatte die Feuerwehr alarmiert, nachdem er zunächst vergeblich versucht hatte, den entstehenden Brand zu löschen. Am Ende ging der Einsatz glimpflich aus. Zwischendurch hatte es aber nach dem Bericht der Einsat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite