Finanzen Ludwigslust-Parchim : Kreistag bestätigt Sparkurs und kann weiter investieren

von 16. Juni 2021, 13:47 Uhr

svz+ Logo
Beratungen vor der Kreistagssitzung. Es gab eine heftige Diskussion um den Kreishaushalt. Die rechten Fraktionen setzten dabei wieder einmal auf totale Ablehnung.
Beratungen vor der Kreistagssitzung. Es gab eine heftige Diskussion um den Kreishaushalt. Die rechten Fraktionen setzten dabei wieder einmal auf totale Ablehnung.

Große Mehrheit im Kreistag stimmt für den Nachtragshaushalt: Die meisten Investitionen laufen weiter.

Golchen | Da platzte dem zweiten Mann an der Kreisspitze der Kragen: „Sie können verdammt stolz darauf sein, was hier im Kreistag in den letzten Jahren geleistet worden ist. 36 Millionen Euro an Investitionen haben wir bisher allein geschultert, der Kreis hat zwei Landratsämter gekauft, es wird investiert wie noch nie. Und dennoch wird hier so getan, als drohe ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite