Streit nach Sanierung auf der B 5 : Überholverbot durch die Hintertür?

von 09. August 2021, 14:14 Uhr

svz+ Logo
Formal darf hier auf der Bundesstraße 5 nicht überholt werden.  Der weiße Sperrstrich wurde nach der Fahrbahnsanierung aufgebracht. Es soll nachgebessert werden.
Formal darf hier auf der Bundesstraße 5 nicht überholt werden. Der weiße Sperrstrich wurde nach der Fahrbahnsanierung aufgebracht. Es soll nachgebessert werden.

Durchgehender weißer Strich auf der frisch sanierten B 5 zwischen Pritzier und Vellahn sorgt für Unmut in der Region, die Behörden beschwichtigen.

Pritzier | Das mit dem Überholen auf der Bundesstraße 5 zwischen Pritzier und Vellahn war schon immer eine sportliche Angelegenheit, wegen der vielen kleinen Hügel und geringen Sichtmöglichkeiten für die Autofahrer. Jetzt ist dieser Abschnitt saniert worden und schon hagelt es Beschwerden. Grund ist die durchgehende weiße Mittellinie, die die Markierungstrupps i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite