Lübtheen : Multicar der Stadtverwaltung brannte plötzlich

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 05. August 2020, 18:32 Uhr

svz+ Logo
Der ausgebrannte Multicar in Lübtheen nach dem Einsatz der Feuerwehr.
Der ausgebrannte Multicar in Lübtheen nach dem Einsatz der Feuerwehr.

Führerloses Fahrzeug geriet wegen technischen Defekts in Brand und rollte im Herzen der Stadt gegen die Mauer eines Hauses

In Lübtheen ist am Mittwochvormittag ein Leichtlastwagen durch ein Feuer zerstört worden. Verletzt wurde dabei niemand. Das Feuer soll plötzlich im Innenraum des Nutzfahrzeuges der Marke Multicar ausgebrochen sein. Anschließend rollte das Fahrzeug gegen eine Hauswand und kam dort zum Stehen. Das teilte die Polizei mit. Die alarmierte Feuerwehr löschte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite