Mobilfunknetz : Telekom setzt in der Region Hagenow weiter auf LTE

von 19. April 2021, 17:16 Uhr

svz+ Logo
Ein bekanntes Bild im ländlichen Raum: Noch immer gibt es Funklöcher, die Mobilfunkkunden ärgern und zu merkwürdigen Telefonaten führen. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim heißt es jedenfalls des Öfteren: Kann gerade nichts verstehen!
Ein bekanntes Bild im ländlichen Raum: Noch immer gibt es Funklöcher, die Mobilfunkkunden ärgern und zu merkwürdigen Telefonaten führen. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim heißt es jedenfalls des Öfteren: Kann gerade nichts verstehen!

Die Telekom möchte ihr Netz in den kommenden Jahren massiv ausbauen. Das Unternehmen setzt dabei im ländlichen Raum noch auf LTE.

Hagenow | Je schneller die Übertragungsgeschwindigkeit, desto größer die weißen Flecken. Das Mobilfunknetz lässt in der Region Hagenow noch zu wünschen übrig. Wer hier während der Autofahrt, natürlich über eine Freisprechanlage, telefonieren möchte, sollte sich jedenfalls im Vorfeld über die Fahrstrecke Gedanken machen und bestimmte Routen meiden. So reißt unte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite