Metropolregion Hamburg : Biosphären-Projekt jetzt auch in Niedersachsen gestartet

von 30. August 2021, 17:44 Uhr

svz+ Logo
Große Freude herrschte bei einigen Partnern von 'Biosphäre: regional und nachhaltig' als Birgit Honé (3.v.l.) in Bleckede Fördermittel an Jens Böther (3.v.r.)  überreichte.
Große Freude herrschte bei einigen Partnern von "Biosphäre: regional und nachhaltig" als Birgit Honé (3.v.l.) in Bleckede Fördermittel an Jens Böther (3.v.r.) überreichte.

Gemeinsames Vorhaben der Metropolregion Hamburg „Biosphäre: regional und nachhaltig“ soll die Gebiete zu überregionalen Aushängeschildern der Nachhaltigkeit machen

Bleckede/Amt Neuhaus | Die Metropolregion Hamburg kommt gerade kaum raus aus dem Feiern. Klirrten letzte Woche noch in Zarrentin die Sektgläser, knallten diesen Montag nun in Bleckede die Sektkorken. Der Grund für diesen freudigen Übermut ist dabei identisch: Der Start des Leitprojektes der Metropolregion Hamburg „Biosphäre: regional und nachhaltig“. Weiterlesen: Biosphä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite