Metropolregion Hamburg : Menschen sollen Kulturlandschaften entdecken

von 16. Mai 2021, 11:51 Uhr

svz+ Logo
Diese Heckrindern sollen auf dem langen Tag der StadtNatur Hamburg im Juni auf einer Exkursion zu erleben sein.
Diese Heckrindern sollen auf dem langen Tag der StadtNatur Hamburg im Juni auf einer Exkursion zu erleben sein.

Mehr als 200 Veranstaltungen locken am 12. und 13. Juni an viele Orte der Metropolregion Hamburg. Regionale Landwirtschaft steht im Mittelpunkt.

Hamburg/Preten | Die Natur soll sich in wenigen Wochen wieder von ihrer besonderen Seite zeigen. Am 12. und 13. Juni laden die Metropolregion Hamburg und die Loki-Schmidt-Stiftung zum langen Tag der Stadt-Natur ein. Mehr als 200 Veranstaltungen sind geplant, um die nachhaltige und regionale Landwirtschaft in der Metropolregion erlebbar zu machen und auf diese Weise de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite