Manuela Schwesig in Hagenow : Bürgerforum: Ansprechen, was in der Luft liegt

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 26. November 2019, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Nach dem Forum: Sebastian Höhn, Anne Bilgenroth und Susanne Pantel (v.l.) im Gespräch mit Manuela Schwesig.
1 von 2
Nach dem Forum: Sebastian Höhn, Anne Bilgenroth und Susanne Pantel (v.l.) im Gespräch mit Manuela Schwesig

Auch nach den zweieinhalb Stunden war Manuela Schwesig in Hagenow umlagert – Streit mit der Stadt ist nicht ausgestanden

Die „Landesregierung vor Ort“ war im Vorfeld des Bürgerforums versprochen worden, und Manuela Schwesig hielt Wort. Sie blieb fast drei Stunden, wich keiner Frage aus, hörte zu, stellte Fragen und gab auch zu, wenn sie mal keine konkrete Antwort wusste. Für Hagenow und Umgebung war das Forum das politische Ereignis im Herbst. Die Regierungschefin einmal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite