Mehr für Klimaschutz und Digitalisierung : Lüttow-Valluhn hat einen neuen Gemeindevertreter

von 19. Februar 2021, 13:37 Uhr

svz+ Logo
Lüttow-Valluhns Bürgermeister Marko Schilling (l.) gratuliert Steffen Neitmann zu seinem Mitwirken in der Gemeindevertretung.
Lüttow-Valluhns Bürgermeister Marko Schilling (l.) gratuliert Steffen Neitmann zu seinem Mitwirken in der Gemeindevertretung.

Steffen Neitmann rückt für Roland Cillwik in der Lüttow-Valluhner Gemeindevertretung nach. Besonders im Finanzwesen kennt er sich aus.

Lüttow-Valluhn | Neues Gesicht in der Lüttow-Valluhner Gemeindevertretung: Nach dem Ausscheiden von Roland Cillwik aus dem Gremium hat Steffen Neitmann (CDU) zwei neue Ehrenämter erhalten. Der 49-jährige Valluhner wurde nun auf der jüngsten Sitzung – natürlich mit den entsprechenden Corona-Hygieneregeln – als Gemeindevertreter verpflichtet. Darüber hinaus wählten ihn ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite